PIUS-Netzwerk-Deutschland startet neue Online-Plattform

Mehr Inhalte, einfache Nutzung und schneller Austausch mit Experten zum Thema Ressourceneffizienz, das ist der Anspruch der neuen interaktiven Diskussionsplattform. Das PIUS-Netzwerk-Deutschland ermöglicht einen kostenfreien und einfachen Austausch mit erfahrenen Fachpartnern aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Bereits heute engagieren sich über 180 Mitglieder im Netzwerk. Die Nutzer des Netzwerks können eigene Themen frei generieren. Markus Schroll, Geschäftsführer der innowise, hat die Moderation des Themenfeldes Ressourceneffizienz durch Instandhaltung übernommen.

Für mehr Informationen: www.pius-netzwerk.de